Slide 1

Team- und Fallsupervision

Teamsupervision – für wen?

Sie arbeiten im Alltag als Team zusammen und Sie möchten einige der folgenden Wünsche zu Ihren Zielen machen.

Sie wollen:

  • dass Arbeitsabläufe verbessert werden
  • dass jeder im Team weiß wofür er geschätzt wird
  • wissen welchen Platz Sie im Team einnehmen
  • dass die Aufgaben aller Teammitglieder definiert sind
  • sich gemeinsam auf den Weg machen, Ziele formulieren und erreichen
  • Ihre eigene wertschätzende Kultur entwickeln, Synergien nutzen und Lösungen finden

Persönliche Themen werden nur so weit behandelt, als sie gemeinsame Prozesse im besonderem Maße hindern oder fördern.

 

Fallsupervision – für wen?

Sie arbeiten als multiprofessionelles Team zusammen und wollen gemeinsam für Ihre Klienten das Bestmögliche erreichen. Sie möchten einige der folgenden Wünsche zu Ihrem Ziel machen.

Sie wollen:

  • Synergien im Team nutzen
  • sich gegenseitig entlasten und unterstützen
  • mit systemischer Sicht auf die Dinge blicken
  • neue Ideen und Handlungsansätze gemeinsam erarbeiten
  • Lösungen finden
  • die Betreuung Ihrer Klienten bestmöglich gestalten
  • die Qualität Ihrer Arbeit sichern

 

In der Team- und Fallsupervision erfahren Sie:

  • Zeit und Raum zum Durchatmen, Entlasten und Auftanken
  • einen ressourcenorientierten Blick auf Ihre Fähigkeiten und Kompetenzen
  • individuelle professionelle Begleitung Ihres Entwicklungsprozesses
  • einen Wechsel der Blickrichtung zur Erweiterung der Möglichkeiten
  • kompetente Hilfestellung bei anstehenden Veränderungsprozessen
  • Begleitung und fachliche Unterstützung auf Ihrem Weg zu Ihren individuellen Lösungen der Probleme in Ihrer Arbeitswirklichkeit
  • einen Ort zur Überprüfung der Wirksamkeit konkreter Umsetzungsschritte

Wir machen uns gemeinsam auf den Weg!
zur Erweiterung der Möglichkeiten
zu neuen Blickwinkeln
ressourcenorientiert
lösungsorientiert
individuell
entlastend
systemisch
selbstaktiv